Das Fernweh

coffee-3177691

"Das Fernweh" - der neue Branchentreffpunkt für tourismusprofessionals

Ein zwangloser Austausch zu News und Branchenthemen zum Diskutieren, Plaudern und Fachsimpeln.

Es wird wieder Zeit für das nächste “Fernweh”!

Dieses Mal diskutieren wir über das interessante Thema  Mobilität im Tourismus – zwischen Bequemlichkeit und Klimabewusstsein: Welche Trends und Entwicklungen erwarten uns in den nächsten 2-5 Jahren?“. Als Host wird ein Vertreter vom Flughafen Innsbruck vor Ort sein.

Es erwarten Sie Erkenntnisse und Ausblicke zum Thema Mobilität und zu dessen Auswirkungen auf das Reisen (weitere Details in Abklärung).

Für all jene, die bisher noch nicht dabei sein konnten: das Fernweh ist ein zwangloser Branchentreffpunkt mit Wohnzimmer-Charakter. Ganz ungezwungen und quasi „unter uns“ besprechen wir aktuelle Trends, Erfolgsgeschichten und epische Fails.  

Hier die wichtigsten Eckdaten: 

  • Datum: 20. September 2022 
  • Uhrzeit: Plaudern ab 16.30 Uhr
  • Beginn: 17 Uhr
  • Ende: ca. 19 Uhr, anschl. offener Austausch unter den Teilnehmern 
  • Ort: Wien 
  • Drinks & Food: aber natürlich. 
  • Eintritt: € 45,00,- inkl. MWST// inklusive Catering  
  • Anmeldung verpflichtend!” First come, first served” – maximal 25 Personen 

Hier geht es direkt zur Anmeldung!

Was ist "Das Fernweh"?

Fernweh ist die Sehnsucht, die gewohnte Umgebung zu verlassen und die weite Welt zu erkunden. Für uns bedeutet Fernweh, neue Wege zu finden, in der Tourismusbranche zu kommunizieren. Ausgewählte Tourismusprofessionals, Medienvertreter*innen, Marketingfachleute von Destinationen und Hotellerie sowie Blogger*innen und Influencer*innen tauschen sich zu aktuellen Themen ganz ungezwungen und offen aus.

Rückblick auf die Zweite Ausgabe vom 11. Mai 2022

Die zweite Auflage von “Das Fernweh” fand im Kleinen Dachboden des 25hours Hotel in Wien statt. Das gebündelte Know-How der Branche diskutierte, fachsimpelte und genoss einen Abend voller Ideen und Austausch rund um das Thema “Internationale Gäste”.

Sammy Salm, Generalsekretär von Best of the Alps, gab uns einen Einblick in die Märkte Asien und USA während Michael Ölhafen, CEO von Locandy,  Nutzerdaten der internationalen Erlebniswelt mit den Gästen teilte. 

Rückblick auf die Premiere vom 18. November 2021

Die attraktive Location “ZIMMER” in Wien hat dazu beigetragen, dass ein zwangloser Austausch stattfinden konnte. Zahlreiche Tourismusprofessionals, Medienvertreter*innen, Marketingfachleute von Destinationen und Hotellerie sowie Blogger*innen und Influencer*innen diskutierten über die Erfahrungen im Tourismusmarketing aus 2021, nachdem Christine Schönhuber (Baden-Württemberg) Einblicke in ihre Strategie und Learnings aus den vergangenen Monaten gab. Neue Wege zu gehen ist essentiell, das zeigt auch der aktuelle Hype der Podcasts im Tourismus.

"Das Fernweh" - Ausblick in das neue Jahr

Wir hätten ja gerne im Dezember schon unser Fernweh gelindert, freuen uns aber umso mehr auf die nächsten Termine. Schau rein ins Video für einen ersten Vorgeschmack auf 2022:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden